Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dienstplan je nach Rückmeldungen erstellen.
#1
Hallo zusammen,

ich versuche jetzt schon seit einiger Zeit eine Wochenenddienstplanung zu automatisieren.
Die Mitarbeiter senden im vorhinen wann sie Zeit haben, das wird dann in eine Tabelle eingetragen.
Aus dieser Tabelle sollte dann die "optimale" Zusammensetzung des Dienstplans entstehen.
Es gibt jeweils 12h-Schichten von Freitag 19:00 Uhr bis Sonntag 19:00 Uhr.
Jeder Mitarbeiter sollte nicht mehr als 2 Dienste pro Monat haben und es darf auch nicht sein, dass ein Mitarbeiter zwei Dienste hintereinander hat. Also z.B. Freitag Nachtdienst und Samstag Tagdienst.


Beispiel für die Rückmeldungstabelle:

[Bild: grafik.png]

Erklärung zum Bild:

In den Spalten ist die jeweilige Schicht, also Freitag Nacht, Samstag Tag, Samstag Nacht und Sonntag Tag
In den Zeilen stehen die Dienstnummern, also wann wer Zeit hätte.

Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Vielen Dank !
Zitieren
#2
Hola,

um ehrlich zu sein klingt das nach Auftragsarbeit. Ein Bildchen hilft dabei übrigens absolut nicht weiter.
Gruß,
steve1da
Zitieren
#3
Moin

https://www.google.com/search?q=microsof...e&ie=UTF-8
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions