Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.431
» Neuestes Mitglied: shuklarani88
» Foren-Themen: 26.768
» Foren-Beiträge: 30.838

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 56 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 54 Gäste
Applebot, Bing

Aktive Themen
Wörter zufällig mischen
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Daniel:
Vor 7 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 29
Kopie Farbe einer bedingt...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Gossenzwerg
24.09.2022, 21:31
» Antworten: 8
» Ansichten: 148
Anzahl Date zwischen Uhrz...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Selli
24.09.2022, 18:23
» Antworten: 9
» Ansichten: 224
Schaltflächen innerhalb e...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: rfroels
23.09.2022, 07:28
» Antworten: 7
» Ansichten: 194
Excel Tabelle Text aus Ze...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
22.09.2022, 08:48
» Antworten: 4
» Ansichten: 160
Zoomfaktor 10% Fehler, we...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: steve1da
20.09.2022, 18:35
» Antworten: 1
» Ansichten: 109
Minimum wenn Datum innerh...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: redeagle56
19.09.2022, 16:50
» Antworten: 1
» Ansichten: 108
Tabellenvergleich mit Wer...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
19.09.2022, 13:50
» Antworten: 2
» Ansichten: 164
Summe von Zahlen bilden
Forum: Word
Letzter Beitrag: steve1da
18.09.2022, 15:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 157
Problem mit WENN UND UND ...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: lupo1
16.09.2022, 22:40
» Antworten: 14
» Ansichten: 583

 
Tongue Einmal eintragen und in anderer Tabelle/Datei automatisch mit eintragen
Geschrieben von: Guybrush Threepwood - 24.07.2022, 17:16 - Forum: Excel - Antworten (2)

Hallo.... Smile 
Ich habe eine Tabelle in der ich täglich meine Sendungen eintrage, die ich ausliefern muss... diese drucke ich mir auch immer aus und lege sie ab.... Das ist dann meine Tagestabelle.... und in einer anderen Tabelle trage ich diese Daten dann auch ein um eine Tabelle für den ganzen Monat zu haben... Ich kopiere also die Daten aus dem Tagesblatt und füge sie in der Monatstabelle dann ein. Das ist sehr umständlich... Confused .. Kann ich nicht mit Formeln ermitteln an welcher Stelle ich gerade in der Monatstabelle bin und die Daten, die ich in der Tagestabelle eintippe dort automatisch eintragen lassen ???
Hä... irgendwie scheisse beschrieben, aber vielleicht sieht das ja einer und versteht was ich meine... Über jede Antwort und jede Art von Hilfe würde ich mich sehr freuen.... Danke also im vorraus, Guybrush...

Drucke diesen Beitrag

  Import eines Links in Power Query
Geschrieben von: HansDampf69 - 23.07.2022, 14:00 - Forum: Excel - Antworten (4)

[Bild: dax-bild.jpg]

Hallo zusammen,

ch würde gerne die DAX daten aus dem genannten link in eine Excel Datei importieren. ich gehe dabei über daten importieren aus web, dann wähle ich die zuständige Tabelle aus und die daten erscheinen in power query zum Bearbeiten. Nun habe ich auf der original Internet Seite in der ersten Spalte das Deutschland Wappen. Dahinter verbirgt sich der Name Deutschland. Wie bekomme ich das Wort Deutschland aus der Abfrage direkt in die Liste rein? Wenn das jetzt nur Dax wäre könnte man sagen man erzeugt eine neue Spalte in der in jeder Zeile der Name zu geschlüsselt wird. Da ich aber Weltweit aktienkurse importieren will, wäre es gut, wenn der entsprechende Name direkt aus der Abfrage erscheint, er sich sozusagen zu jedem Landesymbol den richtigen Namen zieht.

Der Link dafür ist:

https://de.investing.com/equities/germany

Hat jemand eine Idee wie man sowas hinbekommt?

Vielen Dank
Hans



Angehängte Dateien
.xlsx   Dax.xlsx (Größe: 20,36 KB / Downloads: 6)
Drucke diesen Beitrag

  eingebettetes Excel Dokument auf Website
Geschrieben von: Stephan - 22.07.2022, 15:31 - Forum: Excel - Keine Antworten

Hallo liebes Forum,

ich bin über eine Eigenart gestolpert, zu der ich leider keine Lösung finde und hoffe, Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

Ziel ist es, ein Office 365 (business standard)- Excel sheet auf einer webseite über iframe darzustellen.
Dies funktioniert auch erst einmal wunderbar - jedoch mit beiden folgenden Eigenarten:


1. Ich erstelle in der Desktopversion auf dem Blatt geschützte Bereiche und lasse nur die Bearbeitung von Eingabefeldern zu.
2. Dokument wird in Onedrive gespeichert und funktioniert über die Webapp exakt wie gewünscht (anwählbar sind nur die nicht geschützten Zellen).
3. ich binde das Sheet über einen link auf einer Webseite ein : <iframe width="900" height="1000" frameborder="0" scrolling="no"  src="**********&action=embedview&wdbipreview=True&wddownloadbutton=False&wdAllowInteractivity=True&AllowTyping=True&wdHideSheetTabs=False&wdHideHeaders=True&wdHideGridlines=True"></iframe>

funktioniert wie gewünscht (nur nicht gesperrte Zellen sind anwählbar).

4.Es soll nur ein bestimmter Bereich dargestellt werden: Ich ergänze den link um die Option: &Item=Ausgabe     -   "Ausgabe" ist ein vorher definierter Name in Excel Desktop.
Die Darstellung nur des Bereiches "Ausgabe" funktioniert wie gewünscht - jedoch:
Mit setzten dieser Option sind nun ALLE Zellen im Bereich "Ausgabe" anwählbar (der Schutz scheint hier nicht mehr richtig zu funktionieren)
Versuche ich eine geschützte Zelle zu ändern, so kann ich den Text überschreiben, beim Drücken von "Enter" erscheint ein Popup - Blatt teilweise geschützt - Änderungen nicht möglich). Ein Verhalten mit dem man unter Umständen leben kann (wenn auch nicht schön).

5. Noch eigenartiger wird es, wenn ich die Option "&wdHideSheetTabs=False" von false auf true setzte:
verändere ich jetzt eine geschützte Zelle, erscheint KEIN Popup mehr und das ganze Sheet ist "eingefroren" und lässt sich nur durch "neuladen" im Browser wieder aktivieren.



Ich wäre Euch für jeden Tipp sehr dankbar !!

Viele Grüße

Stephan

Drucke diesen Beitrag

  Zeilenhöhe anpassen, wenn Text über Formel aufgerufen wird
Geschrieben von: Morgenstern - 21.07.2022, 08:39 - Forum: Excel - Antworten (1)

Einen herzlichen Guten Morgen,

ich mache schon lange an einer Lösung für folgendes Problem rum.

Ich füge in einer Zelle über eine Formel Text ein. Die Textlänge ist variabel, d.h. die Zelle müsste sich in der Höhe anpassen, da unterschiedlich viele Zeilen benötigt werden, um den gesamten Text anzuzeigen.

Über Zeilenhöhe automatisch anpassen funktioniert das nicht, da Excel denkt, die Zeilenhöhe wird über die Formellänge definiert.

Hat jemand eine Idee?

vielen Dank für Eure Hilfe
Morgenstern

Drucke diesen Beitrag

  Renditen-rechner
Geschrieben von: PierrDunn - 21.07.2022, 00:20 - Forum: Excel - Antworten (2)

Wie bekomme ich eine Formel bei der es nach jede 24 Stunden die 4% von der Summe der Geldanlage addiert werden.

Beispiel: Geldanlage ist 10€. Nach einen Tag bekommt der Teilnehmer 4% davon auf Konto, nach noch einen Tag wird die gleiche Summe dazu hinzugefügt.

Es ist mir zu schwer genauer zu erklären, deswegen zeige ich es auf dem Screenshot


[Bild: image.png]

Falls einer mir helfen kann, ich werde sehr dankbar.

UPDATE: Ich hade die Datei im Anhang gelassen (Sorry wegen der Fremdsprache, konzentriert euch gar nicht darauf)



Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel.xlsx (Größe: 11,48 KB / Downloads: 1)
Drucke diesen Beitrag

  Abstand vor Fußzeilentrennlinie
Geschrieben von: Gismo - 12.07.2022, 14:11 - Forum: Word - Antworten (1)

Guten Tag,
kann mir jemand erklären, wie ich den Abstand vor der Fußzeilentrennlinie verkleinern/entfernen kann? Zudem verstehe ich nicht, warum zwei Zeilen, die eigentlich noch auf die Seite gepasst hätten, auf die nächste Seite verschoben werden (siehe Bild). Wie behebe ich das?

Lieben Dank für die Unterstützung!

[Bild: Fu-zeilentrennlinie.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  verschachtelte WENN(UND
Geschrieben von: Hubert - 11.07.2022, 10:27 - Forum: Excel - Antworten (2)

Hallo Forum,

ich bräuchte Eure Hilfe. Ich habe folgende Formel kreiert
=WENN(UND(F2="c";N2<5);"A";"O");WENN(UND(F2="i";N2<2);"A";"O")

Diese gibt mir den Fehler "WERT" aus. Was mache ich falsch ??

Vielen Dank im Voraus.

Hubert

Drucke diesen Beitrag

  Formeln kopieren ohne Bezüge zu ändern
Geschrieben von: casellini - 11.07.2022, 07:05 - Forum: Excel - Antworten (3)

Hallo,

ich habe ein Block von 1350 Zellen mit dem Inhalt mit verweisen auf Inhalte in einem anderen Blatt: =WENN(HOH!B3="";"";HOH!B3) bis =WENN(HOH!AB52="";"";HOH!AB52). Jeweils 27 Spalten mal 50 Zeilen

Ich bin dabei die 12 Blätter zusammenzufügen in einem Blatt und müsste daher diesen Block 12 Mal untereinander kopieren. Ich kann den Bereich auswählen, kopieren und 50 Zeilen tiefer einfügen. Mit Suchen und ersetzen kann ich den Blattname ändern. Das wäre ja kein großer Aufwand es 12 mal zu machen. ABER: beim Einfügen werden die Zellenbezüge geändert. HOH!B3 ist dann HOH!B54 (usw.). Das wäre mir dann zu viel um von Hand zu machen...

Gibt es ein Trick? Bei Einfügen Inhalte habe ich keine passende Einstellung gefunden und mit STRG/C und STRG/V aus der Zelle heraus das geht auch nicht, weil ic hes dann 1350 mal 11 machen müsste :-)

Grüße

Norbert

[Bild: excel.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Text Elemente per Kontrollkästchen an Word senden
Geschrieben von: henry1456 - 08.07.2022, 09:16 - Forum: Excel - Antworten (4)

Hallo,
ich habe folgendes Problem oder Anliegen:

Ich möchte vorgefertigte Textelemente mittels einem Kontrollkästchen auswählen und dann diesen besagten Text, welcher ausgewählt wurde an Word senden. Hierbei sollen, dann nur nach den entsprechenden Blöchen eine Leerzeile entstehen.

Leider habe ich keine Ahjnung wie ich sowas realisieren kann.

Von VBA habe ich leider keine Ahnung.

Ich habe hier mal ein Beispiel, welches ich aus dem Word Formun herauskopiert habe, leider geht es mit Word nicht mit den Tools, welche zur Verfügung gestellt werden.

Motivation

(  ) Der Kunde war zu Beginn der Maßnahme motiviert.
(  ) Der Kunde war während der gesamten Maßnahme motiviert.
(  ) Der Kunde war durchschnittlich motiviert.
(  ) Der Kunde wurde durch Hilfestellungen bei der Motivation unterstützt.

Unterlagen

(  ) Der Kunde brachte alle Unterlagen sofort bei.
(  ) Der Kunde musste zur Abgabe der Unterlagen mehrfach aufgefordert werden.


In diesem Beispiel sollte dann, wenn z.B Motivation "(  ) Der Kunde war während der gesamten Maßnahme motiviert." ausgewählt wurde folgendes in Word dann erscheinen:

Motivation
Der Kunde war während der gesamten Maßnahme motiviert.

Und wenn dann entsprechend der weiteren Kategorien .... Unterlagen usw. ... Was ausgewählt wurde auch die Überschrift und dann die entsprechenden Texte welche per Kontrollkästchen ausgewählt wurden.

Wenn in einem Block nichts ausgewählt wurde, dann sollte entsprechende auch nichts übernommen werden.

Die Übergabe an Word ist nicht zwingend, wenn es in excel in einer neuen Arbeitsmappe ebenso geht, kann man auch diese Variante wählen, der Hintergrund ist dieser, dass ich den Text dann entsprechend kopieren sollte und in einem Externen Programm wieder eintragen.

Somit würde mein Arbeitsaufwand wsentlich verringert werden.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Auf Eure Hilfe freue ich mich.

Vielen Dank schon mal

Drucke diesen Beitrag

  Zelleninhalt teilweise übernehmen
Geschrieben von: Lia773598 - 08.07.2022, 08:37 - Forum: Excel - Antworten (5)

Hallo zusammen,

ich möchte einen Zelleninhalt nur teilweise in die Zelle daneben übernehmen. Also in meiner Zelle 1 steht z.B. https://office-fragen.de
Und ich möchte in der Zelle daneben nur den Teil office-fragen angezeigt bekommen.
Meine Tabelle hat leider noch die Besonderheit, dass die Zellen sich unterschiedlich beginnen:

http://
https://
https://www.
http://www.

Und ich möchte aber immer nur den mittleren Teil angezeigt bekommen. Also zwischen // und . beziehungsweise zwischen . und .

Hat jemand eine Lösung?

Vielen Dank!

Drucke diesen Beitrag




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions