Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.431
» Neuestes Mitglied: shuklarani88
» Foren-Themen: 26.768
» Foren-Beiträge: 30.838

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 59 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 55 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
Wörter zufällig mischen
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Daniel:
Vor 7 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 29
Kopie Farbe einer bedingt...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Gossenzwerg
24.09.2022, 21:31
» Antworten: 8
» Ansichten: 148
Anzahl Date zwischen Uhrz...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Selli
24.09.2022, 18:23
» Antworten: 9
» Ansichten: 224
Schaltflächen innerhalb e...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: rfroels
23.09.2022, 07:28
» Antworten: 7
» Ansichten: 194
Excel Tabelle Text aus Ze...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
22.09.2022, 08:48
» Antworten: 4
» Ansichten: 160
Zoomfaktor 10% Fehler, we...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: steve1da
20.09.2022, 18:35
» Antworten: 1
» Ansichten: 109
Minimum wenn Datum innerh...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: redeagle56
19.09.2022, 16:50
» Antworten: 1
» Ansichten: 108
Tabellenvergleich mit Wer...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
19.09.2022, 13:50
» Antworten: 2
» Ansichten: 163
Summe von Zahlen bilden
Forum: Word
Letzter Beitrag: steve1da
18.09.2022, 15:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 156
Problem mit WENN UND UND ...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: lupo1
16.09.2022, 22:40
» Antworten: 14
» Ansichten: 583

 
  PQ Problem, einen Begriff in der vorhergehenden Zeile mit eintragen
Geschrieben von: HansDampf69 - 27.08.2022, 09:34 - Forum: Excel - Antworten (4)

[Bild: beispiel.jpg]


.xlsx   test.xlsx (Größe: 21,02 KB / Downloads: 3) Guten Morgen zusammen,
 
ich möchte eine Auswertung einer Tabelle in power query erstellen. Ich habe dabei ein kleines Problem. Es taucht dabei in unregelmäßigen Abständen immer zwischendurch eine Zeile auf (siehe Beispiel Vorher vorher), in der nur ein einziger begriff steht.
Diesen Begriff würde ich gerne an der vorhergehenden Zeile als neue spalte am ende ganz rechts mit anfügen und die Original Zeile in der der Begriff stand am Ende löschen. (so wie in dem Beispiel Nachher.
 
Habt Ihr vielleicht eine Idee wie man sowas machen könnte?
 
Vielen Dank
Hans

Drucke diesen Beitrag

  Mehrere eMails in Outlook auf dem iPad weiterleiten
Geschrieben von: RTausD - 19.08.2022, 08:52 - Forum: Outlook - Keine Antworten

Hallo allerseits,

mein Chef ließt seine eMails auf dem iPad.
Das funktioniert zuverlässig.

Jetzt möchte er mehrere eMails auf einmal an eine eMailadresse weiterleiten.

In Outlook für Windows ist das einfach > eMails markieren, Rechtsklick und weiterleiten.
in Outlook für iPad kann man zwar auch mehrere eMails auswählen. Dann steht aber der Button für Weiterleitung nicht zur Verfügung.

Hat jemand eine Idee oder geht es wirklich nicht?

VIELEN DANK im Voraus

Rolf

Drucke diesen Beitrag

  Zeilen ausblenden auf anderem Tabellenblatt - mit VBA
Geschrieben von: Daniel0110 - 19.08.2022, 08:52 - Forum: Excel - Antworten (2)

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich gerne bei der Community einbringen. 

Ich hab allerdings auch Mal eine Frage und zwar verzweifel ich etwas an folgender Konstellation:

Ich hab auf Tabelle 1 ein Zeile in der ich eintrage wie viele Benutzer für die Vorlage vorgesehen sind. 

Bei mir ist das die Zeile M9.  Wenn dort z.B. eine 3 steht soll auf den anderen Tabellenblätter die Zeilen 13-19 und die Zeilen 28-34 ausgeblendet werden, da auf den insgesamt 12 Tabellenblättern die Benutzer dann nur noch ihre ihre Namen und nicht die leeren Zeilen sehen. 

Wie kann ich diesen Zweck erreichen?

Dankeschön schon MalSmile

Drucke diesen Beitrag

  Neues Datum auf Basis eines Ausgangsdatum (und Wochentag) berechnen
Geschrieben von: robaler - 18.08.2022, 12:14 - Forum: Excel - Antworten (6)

Hallo,

ich benötige eine Formel, bei der auf Basis eines Datums (Format: 01.08.2022) in einer Spalte in der Spalte daneben ein neues Datum berechnet wird. Ausschlaggebend welches Datum berechnet wird, sollten die Wochentage sein.
Ist das Ausgangsdatum ein Montag, Dienstag oder Mittwoch soll das errechnete Datum der Freitag der gleichen Woche sein. Ist das Ausgangsdatum ein Donnerstag oder Freitag soll das errechnete Datum der Freitag der kommenden Woche sein.

Nachfolgend zwei Beispiele damit es klarer wird.
Beispiel 1:
Ausgansdatum: 01.08.2022
Errechnetes Datum: 05.08.2022
--> Weil Ausgangsdatum ein Montag

Beispiel 2:
Ausgansdatum: 04.08.2022
Errechnetes Datum: 12.08.2022
--> Weil Ausgangsdatum ein Donnerstag

Welche Möglichkeiten habe ich hier?


Danke!

Drucke diesen Beitrag

  Excel Werte zu bestimmten Namen zuordnen
Geschrieben von: Daniel: - 17.08.2022, 15:39 - Forum: Excel - Antworten (7)

Hey, ich habe eine Exceltabelle ( Anhang) und möchte für jeden Namen den Mittelwert aller Projekte an dem er/sie beteiligt war haben.

Als Beispiel:

PM Abteilung 

Miguel -14
Michael 20

PA Abteilung
Luciana -5
Christoph 51

Hat jemand eine Idee wie man das Lösen kann ? Die Zahl soll sich Aktualisieren sobald ein neues Projekt mit dem jeweiligen Namen hinzugefügt wird.

LG
Daniel



Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe 2.xlsx (Größe: 9,76 KB / Downloads: 6)
Drucke diesen Beitrag

  Leere Zelle
Geschrieben von: Snofnog - 17.08.2022, 11:18 - Forum: Excel - Antworten (10)

Einen schönen guten Morgen,

ich habe folgendes Problem und hoffe hier auf Hilfe:

ich habe eine Wenn Funktion erstellt, die mir nach langem Hin und Her, das gewünschte Ergebnis liefert. Nun gelingt es mir nur leider nicht, die Zelle zu leeren, wenn in der Bezugszelle nichts steht. Sad Ich habe dazu ein Dashbord erstellt, weil es sich um Daten eines ganzen Jahres dreht. Das Diagramm soll natürlich nur mit tatsächlichen Verstößen gefüttert werden und nicht mit den Daten von leeren Zellen.

=WENN(E9<=Legende!D7;1;0)+WENN(H9<=Legende!D7;1;0)+WENN(K9<=Legende!D7;1;0)+WENN(N9<=Legende!D7;1;0)+WENN(Q9<=Legende!D7;1;0)+WENN(T9<=Legende!G7;1;0)+WENN(W9<=Legende!G7;1;0)+WENN(F9<=Legende!E7;1;0)+WENN(I9<=Legende!E7;1;0)+WENN(L9<=Legende!E7;1;0)+WENN(O9<=Legende!E7;1;0)+WENN(R9<=Legende!E7;1;0)+WENN(U9<=Legende!H7;1;0)+WENN(X9<=Legende!H7;1;0)+WENN(G9<=Legende!F7;1;0)+WENN(J9<=Legende!F7;1;0)+WENN(M9<=Legende!F7;1;0)+WENN(P9<=Legende!F7;1;0)+WENN(S9<=Legende!F7;1;0)+WENN(V9<=Legende!I7;1;0)+WENN(Y9<=Legende!I7;1;0)

Die folgenden Formeln funktionieren, allerdings kann ich diese nicht erweitern:

=WENN(E6="";"";WENN(E6<=Legende!D3;1;0))
=WENN(ISTLEER(E6);"";WENN(E6<=Legende!D3;1;0))

Vielleicht hat jemand eine Idee?

Für Hilfe wäre ich unheimlich dankbar!

Schöne Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Nullen in der Mitte der Zelle entfernen
Geschrieben von: Mike - 12.08.2022, 20:30 - Forum: Excel - Antworten (16)

Hallo,

ich benötige Eure Hilfe und wäre Euch sehr dankbar wenn Sie mir eine Lösung anbieten. 

Ich möchte die Nullen in der Mitte des Zellenstrings der Spalte A entfernen:


IST:
SPALTE A:
**********
AB1200C11
KL023V0
BC000T1
AK0T200
N018000
A0001
B01

SOLL:
SPALTE A:
**********
AB12C11
KL23V0
BCT1
AKT200
N18000
A1
B1


LG, Mike

Drucke diesen Beitrag

  Excel Skills am Ende - brauche Hilfe bei einer Auswertung
Geschrieben von: Dennis11 - 12.08.2022, 13:34 - Forum: Excel - Antworten (7)

Hallo zusammen,

Ich erstelle gerade eine Datei womit Porto- und Versandkosten errechnet werden. Ich habe alle Gewichte und Maße vorliegen und bereits geklärt ob die Sendung für den Kunden versandkosten frei ist, Gewichte sind auch bereits ermittelt, Kosten für die benötige Kartonage ebenfalls und allem was sonst noch dazu gehört.

Nun möchte ich die richtige Preisliste auswählen, damit mir Excel den entsprechende Kilopreis für die Sendung ausspuckt.

Grundsätzlich wäre dies kein Problem, wenn jedem Land nur eine Zone und somit einer Preisliste zugeordnet wäre. Es gibt aber 4 Länder, die je nach PLZ in eine unterschiedliche Zone eingeordnet werden.

Als Beispiel:

Dänemark
Zone 3 folgende PLZ 01000-55499, 55800-64599, 64800-65999, 98000-99999, 55500-55799, 64600-64799, 96500-96599, 97600-97799
Zone 4 folgende PLZ 66000-96499, 96600-97599, 97800-97999

Zu einem ist somit das Land ein Indikator für die Zone als auch die PLZ. Hab total den Knoten im Kopf und weis nicht wie ich dieses Problem lösen soll. Ich habe mich jetzt gerade mal in den XVERWEIS eingelesen, aber eine Datentabelle mit allen einzelnen PLZ je Land und Zone zu erstellen, reizt mich jetzt nicht so.
Wenn Formel mit = oder kleiner/größer als, funktioniert auch nicht, da es zuviele PLZ gibt.

Bin für alle Tipps und Ratschläge offen.

Drucke diesen Beitrag

  Bestimmte Daten aus Tabellenblättern mit gleichen Einträgen auslesen
Geschrieben von: Dave - 11.08.2022, 17:45 - Forum: Excel - Antworten (5)

Hallo Zusammen,
ich habe ein Problem, das ich selbst leider nicht gelöst bekomme…
Ich habe eine Datei mit 2 Tabellenblättern.
In Blatt 1 stehen in Spalte A einige Bezeichnungen, die dort auch nur einmal vorkommen.
In Tabellenblatt 2 stehen dieselben Bezeichnungen ebenfalls in Spalte A, allerdings gibt es dort mindestens 3 Duplikate.
In Spalte B in Tabellenblatt 2 steht jeweils ein Datum, das ich gerne in Tabellenblatt 1 hinter der Bezeichnung stehen hätte (also Spalte B).
Normalerweise würde man das ganz einfach durch einen Sverweis herauslesen können, aber jetzt kommt mein Problem:

Die Datumswerte hinter den Bezeichnungen in Tabellenblatt 2 sind nicht gleich, das es für die Bezeichnungen verschiedene Termine gab.
Gibt es eine Formel, mit der man quasi Tabellenblatt 2 anhand der Bezeichnung durchsucht und aus allen „Matches“ den Wert mit dem geringsten Datum (also das am längsten in der Vergangenheit) ausgegeben bekommt?

Ich hoffe ich konnte einigermaßen verständlich erklären.
Danke schonmal für eure Hilfe Smile

Grüße Dave

Drucke diesen Beitrag

  PQ Abfrage wird nicht ausgeführt
Geschrieben von: hziemer - 10.08.2022, 13:08 - Forum: Excel - Antworten (1)

Hallo zusammen.

Ich lade in einem Master 21 andere Excel Tabellen.

Diese 21 Tabellen sollen bevor ich sie lade aktualisiert werden.
In diesen Tabellen wird mittels PowerQuery der Datenbestand aktualisiert und soll gespeichert werden

Das ist der Code:
Public Sub Alle_Dateien_aktualisieren()
Dim str_datei As String

ChDrive ("C:\")
ChDir ("C:\Users\Kunden\xxx\Performance")
str_datei = Dir("*.xlsx", vbNormal)

Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayAlerts = False

Do Until str_datei = ""
    Workbooks.Open str_datei
    Application.Wait (Now + TimeValue("0:00:10"))
    ActiveWorkbook.Close savechanges:=True
    str_datei = Dir
Loop

Application.ScreenUpdating = True
Application.DisplayAlerts = True

End Sub


Mein Gedanke hierbei ist, dass nach dem Workbook.open die Hintergrundaktualisierung startet.
Dann kommen 10 Sekunden warten und danach wird geschlossen und gespeichert.

Aber das funktioniert nicht. Wird die Hintergrundaktualisierung auch gestoppt? Wie kann ich das anders machen???

Danke für einen Hinweis.

Drucke diesen Beitrag




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions