Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.431
» Neuestes Mitglied: shuklarani88
» Foren-Themen: 26.768
» Foren-Beiträge: 30.838

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 59 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 55 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
Wörter zufällig mischen
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Daniel:
Vor 7 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 29
Kopie Farbe einer bedingt...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Gossenzwerg
24.09.2022, 21:31
» Antworten: 8
» Ansichten: 148
Anzahl Date zwischen Uhrz...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: Selli
24.09.2022, 18:23
» Antworten: 9
» Ansichten: 224
Schaltflächen innerhalb e...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: rfroels
23.09.2022, 07:28
» Antworten: 7
» Ansichten: 194
Excel Tabelle Text aus Ze...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
22.09.2022, 08:48
» Antworten: 4
» Ansichten: 160
Zoomfaktor 10% Fehler, we...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: steve1da
20.09.2022, 18:35
» Antworten: 1
» Ansichten: 109
Minimum wenn Datum innerh...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: redeagle56
19.09.2022, 16:50
» Antworten: 1
» Ansichten: 108
Tabellenvergleich mit Wer...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: {Boris}
19.09.2022, 13:50
» Antworten: 2
» Ansichten: 163
Summe von Zahlen bilden
Forum: Word
Letzter Beitrag: steve1da
18.09.2022, 15:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 156
Problem mit WENN UND UND ...
Forum: Excel
Letzter Beitrag: lupo1
16.09.2022, 22:40
» Antworten: 14
» Ansichten: 583

 
  Mehrere Blätter drucken
Geschrieben von: Gez - 15.09.2022, 04:21 - Forum: Excel - Antworten (2)

Guten Morgen zusammen, 

ich habe eine Tabelle wo ich Arbeitspläne erstelle und ausdrucke. Diese benutzen wir seit "Jahren"

Wir haben diesen Blatt erweitert aber wenn ich alle Pläne ausdrucken möchte läuft irgendwas falsch. 

Ich komme auch nicht drauf warum. 

In Tabelle KW 13 22 (2) funktioniert der Druck
In Tabelle KW 38 22 (2) funktioniert der Druck nicht. Die Abfrage kommt ob alle Pläne gedruckt werden sollen. Dann springt der Dropdown in A3 auf "Leer" und 50 Pläne ohne Name kommen raus. 

Vielleicht hat Jemanden eine Idee woran es liegen könnte. Hab versucht an den Code rum zu basteln :-)
.xlsm   BS.xlsm (Größe: 74,27 KB / Downloads: 5)

Wäre Sehr Dankbar.

Drucke diesen Beitrag

  Ständiges einfrieren beim Schreiben
Geschrieben von: finnrassmus - 14.09.2022, 22:02 - Forum: Word - Antworten (3)

Hallo. Ich benutze Word 365 um meine Bücher zu schreiben. Seit kurzem freirt das programm stä ndig unter dem Schreiben ein, was wirklich nervt.

Was hab ich bisher getan: Office wurde repariert - kein Erfolg
meine Office version wurde aus dem Insiderprogramm genommen - kein Erfolg
Add Inns sind nicht installiert
Letztlioch: ich habe das komplette System (Windows 10) gelöscht und die Word dateien doie auf einer externen festplatte lagen, auf eine nagelneue SSD geschoden - kein Erfolg.

Ich bin am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter...vielleicht kann hier jemand helfen. Danke

Drucke diesen Beitrag

  Zeilen aus Liste1 in Liste2 kopieren, wenn Spalte E eine 1 hat
Geschrieben von: kingchaos - 14.09.2022, 16:41 - Forum: Excel - Antworten (1)

Moin,


ich moechte eine Liste1 um bestimmte Zeilen ergaenzen und sie als Liste2 erhalten.

Dazu moechte ich ein Blatt analysieren, wo in Spalte E eine 1 steht.
Ich moechte also alle Zeilen der Liste1 wo eine 1 an Spalte E steht nochmal am Ende der Liste einfuegen.

Dazu ist mir unklar, wie ich ohne VBA (das geht natuerlich) eine ganze Zeile aus der Liste1 herausziehe wo in Spalte E eine 1 steht und sie ans Ende der Liste2 setze, die alle nichtleeren Zeilen der Liste1 enthaelt + eben die mit der 1 im Feld E hinten dran. 

Ich habe die Zeilen schon gezaehlt, die die Liste lang ist. Das war leicht.

wie mache ich da weiter?

gruß KC

Drucke diesen Beitrag

Question Werte finden und ausgesuchte Werte addieren
Geschrieben von: HL - 13.09.2022, 19:01 - Forum: Excel - Antworten (3)

Liebe Excel-Experten,

ich bitte euch um Hilfe bei folgender Aufgabenstellung.

Ich bekomme aus einer externen Datenquelle Informationen in diesem Schema:

Code:
|   |     A     |    B      |    C     |    D    |    E    |    F    |    G    |    H    |
| 1 |  Rasse    |  Planet   |  userId  |  TNG_1  |  TNG_2  |  TOS_1  |  VOY_1  |  TNG_3  |
| 2 |  Mensch   |    Erde   |  Picard  |    11   |         |    3    |    13   |         |
| 3 |  Klingone |  Kronos   |  Worf    |    13   |    17   |    5    |         |    4    |
| 3 |  Mensch   |    Erde   |  Riker   |         |    14   |    7    |    15   |    9    |
| 4 |  Mensch   |    Erde   |  Picard  |         |         |    9    |         |    1    |
| 5 |  Android  |  O.Theta  |  Data    |    7    |    9    |    1    |    9    |    11   |
| 6 |  Mensch   |    Erde   |  Riker   |    2    |    12   |         |    3    |         |
| 7 | Reisender |  Kosmos   |  Wesley  |         |         |    2    |         |         |
| 8 |  Mensch   |    Erde   |  Picard  |    3    |    11   |         |    7    |    24   |

Ich benötige nun in einem neuen Arbeitsblatt eine eindeutige Auflistung aller Personen (Spalte mit "userId" in Zeile 1) und der Summe aller Spalten die in Zeile 1 mit "TNG" beginnen in den Zeilen (mehrfaches Vorkommen möglich) in dem dieser Name überall vorkommt.

Die Spalte mit "userId" in Zeile 1 ist dynamisch, es kann also nicht immer von Spalte C ausgegangen werden.
Auch die Spalten mit "TNG" am Beginn sind dynamisch wechselnd und können eine beliebige Anzahl haben.
Die "Überschriften" in Zeile 1 sind natürlich immer in dieser Zeile zu finden.

Beispiel Ergebnis in Arbeitsblatt 2:

Code:
|   |    A    |    B   |
| 1 |  Data   |   27   |
| 2 |  Picard |   50   |
| 3 |  Riker  |   37   |
| 3 |  Wesley |   0    |
| 4 |  Worf   |   34   |

Ich würde VBA gern vermeiden.
Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank und "Lebe lange und in Frieden" Smile


###
Crossposting:
https://www.office-hilfe.com/support/thr...ren.56300/
https://www.herber.de/forum/messages/1898629.html
https://office-fragen.de/thread-28361.html
https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=382379
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...e-addieren
###

Drucke diesen Beitrag

  Problem mit WENN UND UND Formel
Geschrieben von: Dennis11 - 12.09.2022, 11:41 - Forum: Excel - Antworten (14)

Hallo Gemeinde,

ich habe gerade folgendes Problem. Ausgangspunkt ist folgende "Preisliste", die mir sagt ob für die PLZ in Portugal ein Außengebietszuschlag anfällt oder nicht.

   

Ich habe bereits für andere Länder eine Formel mit XVERWEIS erstellt um abzufragen ob die PLZ vorhanden ist oder nicht. Portugal hat aber aufgrund der 7 stelligen PLZ zuviele Daten als, dass der XVERWEIS funktioniert. Ich habe daher eine WENN UND UND Formel erstellt, womit ich abfragen wollte ob die PLZ in der "Range" liegt. Funktioniert aber nicht so wie ich will und je öfter ich die Formel lese, um so unsicherer werde ich was die > < Setztung betrifft oder ob das Problem doch ganz wo anders liegt...

   

Kann mir die Formel jemand lösen oder hat eine andere Lösung? Das ist meine letzte Baustelle und dann ist mein Mammutprojekt abgeschlossen.

Drucke diesen Beitrag

  Textkette inkl. bestimmtem Bereich?
Geschrieben von: OSO - 07.09.2022, 10:17 - Forum: Excel - Antworten (3)

Hallo,

ich habe ein etwas verzwicktes Problem, das ich mit einer Formel lösen möchte.

Wert 1Wert 2Textkette
ABC123123 456 789 101112
456
789
101112
DEF131415141415 161718 192021 222324
161718
192021
222324
GHI252627252627 282930 313233
282930
313233



Aktuell habe ich diese Formel:

=WENN(A2<>"";(TEXTKETTE(B2:B16)))

Das bedeutet, in der Spalte "Textkette" wird nur ein Wert ausgegeben, wenn in der Spalte "Wert 1" ein Wert vorhanden ist.
Allerdings soll die Formel noch erweitert werden, sodass nicht ein fest definierter Bereich "B2:B16" verkettet wird, sondern immer ein Bereich "zwischen" zwei Werten in der Spalte A.
Das heißt von ABC bis vor (also ohne) DEF, dann wieder von DEF bis vor GHI, usw.

Lässt sich also in der Formel =WENN(A2<>"";(TEXTKETTE(B2:B16)))  "B2:B16" durch eine entsprechende weitere Formel ersetzen?

Vielen Dank und beste Grüße

Drucke diesen Beitrag

Star Wenn-Funktion - Monatsprämien nach Monatsarbeitsstunden
Geschrieben von: Sprühsahne69 - 06.09.2022, 09:16 - Forum: Excel - Antworten (2)

Hallo zusammen,  Wink

ich bräuchte eure Hilfe.

ich möchte mithilfe einer Wenn-Funktion die monatlichen Prämien für Mitarbeiter berechnen,
je mehr Arbeitsstunden sie monatlich haben, desto höher soll die monatliche Prämie sein.

Folgende Staffelung ist vorgesehen:
Zelle                    Erösstunden            --> Monatliche Prämie
A4                          170,00 Std.            --> 50,00 €
A5                          180,00 Std.            --> 100,00 €
A6                          190,00 Std.             --> 150,00 €
A7                          200,00 Std.             --> 200,00 €
A8                          210,00 Std.             --> 250,00 €

In den Zellen A4 bis A8 stehen die Daten, wer bei wie vielen Arbeitsstunden welche Prämie erhalten soll.

In der Zelle ab A14 (abwärts) sollen nun die Prämien bei verschiedenen Arbeitsstunden berechnet werden.

Folgende Staffelung ist vorgesehen:
Zelle                    Erösstunden            --> Monatliche Prämie mit Wenn-Funktion 
A14                          163,00 Std.            --> keine Prämie
A15                          168,00 Std.            --> keine Prämie
A16                          178,00 Std.             --> 50,00 €
A17                          194,00 Std.             --> 50,00 €
A18                          208,00 Std.             --> 50,00 €
A19                          214,00 Std.             --> 50,00 €   
A20                          181,00 Std.             --> 50,00 €

In B 14 gebe ich folgende Wenn-Funktion ein:
=WENN(A14>170;50;WENN(A14>180;100;WENN(A14>190;150;WENN(A14>200;200;WENN(A14>210;250;WENN(A14<170;"keine Prämie"))))))

Mein Ergebnis ist, das die monatliche Prämie nur bei Arbeitsstunden unter 170 (keine Prämie) und bis 180 Std. (50 €) richtig ausgegeben wird, sonst wird überall 50,00€ ausgegeben. 
Was ist hier falsch? Bei der Sonst-Bedingung habe ich eine neue Wenn-Funktion mit der neuen Bedingung eingegeben. Ist doch richtig, oder?

(siehe auch Anhang Excel-Datei "Prämienberechnung" Smile )

Bei 178 Std. müssten 50 € rauskommen, bei 181 Std. 100 €, bei 194 Std. 150 €, bei 208 Std. 200 € und bei 214 Std. 250 €.

Vielen Dank für eure Hinweise. Huh



Angehängte Dateien
.xlsx   Prämienberechnung.xlsx (Größe: 13,25 KB / Downloads: 3)
Drucke diesen Beitrag

  Gesendete Emails in ein Archiv verschieben
Geschrieben von: HansDampf69 - 31.08.2022, 08:19 - Forum: Outlook - Keine Antworten

Guten Morgen zusammen, ich nutze Outlook 2019.

Ich habe hier ein kleines Problem aber vielleicht gibt es eine Lösung dazu. 

Es gibt in Outlook den Ordner gesendete Elemente. 

bei diesen Elementen ist immer der Empfängername oben sichtbar. Man sieht also auf den ersten Blick an wenn das Mail gesendet wurde. Wenn ich jetzt solche eine gesendete Mail in einen selbst erstellten anderen Ordner ziehe (z.b. Gesendete Mails Archiv) steht in jeder Mail in der ersten Zeile mein eigener Name. Das heißt ich habe dort nicht die Möglichkeit sofort zu sehen an wenn die Mail damals gegangen ist. Ich bin gezwungen die Mail zu öffnen und sehe dann den Email Namen im Feld "An", an die die Mail tatsächlich ging. 

Gibt es da einen Trick das man auch im selbst erstellten Ordner wie im Originalordner " Gesendete Elemente" angezeigt bekommt an wenn die Mail tatsächlich ging?

Vielen Dank
Hans

Drucke diesen Beitrag

  Schichtplan Erstellen
Geschrieben von: mfuchs - 30.08.2022, 14:25 - Forum: Excel - Antworten (4)

Guten Tag,

ich bräuchte eure Hilfe.
Ich versuche seit Tagen einen Schichtplan zu erstellen, Monats weise.
Bis jetzt hab ich alles hinbekommen. Nun zu meinem Problem.

Ich würde Gerne die Schichten in die Tabelle mit einem Buchstaben eintragen z.b. Tagschicht 12:00 - 22:00 sind 10h mit einem T eintragen. 
Also pro Mitarbeiter mehrere Schichten. Nun würde ich gerne den Stunden Wert der Schicht als Buchstabe in die Tabelle eintragen und diese am Ende dann zusammen Rechenlassen. Hat da jemand eine Idee oder versteht man nicht was ich euch sagen möchte?

Vielen Dank und einen schönen Tag wünsch ich euch

[Bild: Screenshot-2022-08-30-142401.png]

Drucke diesen Beitrag

  Hilfe bei Formel
Geschrieben von: mukki - 29.08.2022, 11:23 - Forum: Excel - Antworten (4)


.xlsx   xxxx.xlsx (Größe: 24,98 KB / Downloads: 5)

Hallo,

Habe jetzt die Variante mit vier Teams und sechs Spielen und habees soweit angepasst nurder rot markierte Bereich macht mir Probleme.z.B WENN(F188=F187;1;WENN(F187=G187;2;WENN(F187=G188;3;4)))

Könnt Ihr mir die Formelerklären.

Mit freundlichen Grüßen

Horst

Drucke diesen Beitrag




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions