Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spalte nach Wert finden und Anzahl2 ausgeben
#1
Guten Morgen liebes Forum,

ich habe mich jetzt einmal frisch angemeldet, da ich bei meiner eigenen Suche keine wirkliche Lösung für mein Problem gefunden habe. Ich hoffe sehr, dass sich das hier ändert. Smile

Meine Tabelle sieht wie folgt aus:


[Bild: 03.png]

Schritt 1: Zelle C10 soll den Zellinhalt aus E10 in einer Kopfzeile einer Tabelle finden (F12 bis J12).
Schritt 2: Und dann die Formel Anzahl2 aus der darunterliegenden Spalte 14-18 ausgeben.

Die Ausgabe bei 01.08. sollte also "5" betragen. Die Ausgabe bei 05.08. "1".

Die Zahlenwerte 1-5 dienen hier nur als Beispiel - die finalen Zellinhalte werden Text.

Könnt ihr mir bei diesem Problem helfen? Ich wär maximalst erfreut. Big Grin

Viele Grüße

edit: Datei angehängt


Angehängte Dateien
.xlsx   Liste.xlsx (Größe: 18,52 KB / Downloads: 1)
Zitieren
#2
Moin

Code:
=VERWEIS("Ω";INDEX($F$14:$J$18;0;VERGLEICH(E10;F12:J12;0)))
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren
#3
Hallo,
frisch angemeldet?
Bei uns ist es üblich, eine Tabelle hochzuladen. Mit Bildern kann man nichts anfangen.
Entwerfe eine Tabelle, wie du sie haben willst und stelle sie hier zur Verfügung.
Damit kann man leichter und effizienter helfen.

MfG Günter
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Oh, erwischt. Entschuldigt...

Ich habe jetzt mal eine abgespeckte Version angehängt.

@DL Danke für deine Formel. Hat beim übertragen leider bei mir nicht hingehauen. Vlt. hilft dafür ja auch die jetzt angehängte Tabell!

Danke für die Rückmeldungen!


Angehängte Dateien
.xlsx   Liste.xlsx (Größe: 18,52 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#5
Hola,
s0?
=SUMMENPRODUKT((F12:AJ12=E10)*(F14:AJ38<>""))
Gruß,
steve1da
Zitieren
#6
(06.08.2021, 10:08)steve1da schrieb: Hola,
s0?
=SUMMENPRODUKT((F12:AJ12=E10)*(F14:AJ38<>""))
Gruß,
steve1da

Hallo steve1da und vielen Dank für deine Antwort.

Ja! Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum (da ich die Formel noch nicht nachvollziehen kann), aber das Ergebnis ist genau das, was ich benötigt habe. Ich werde das jetzt einmal für die finale und vollumfängliche Tabelle ausprobieren. Vielen Dank schon einmal.

Sollte es im großen Transfer gleich auch klappen. Markier ich den Beitrag als erledigt.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions