Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Kalender wird nicht vollständig eingefärbt
#1
Mein Kalender funktioniert soweit aber die Wochenenden werden nur in der ersten reihe eingefärbt wo liegt mein Problem kann mir jemand helfen? und was muss ich tun das die überflüssigen Tage ausgeblendet werden an Monaten mit 30 tage oder februar. vielen Dank
.xlsm   Anwesenheitsliste2.xlsm (Größe: 13,84 KB / Downloads: 4) [Bild: 1.jpg]
Zitieren
#2
Hola,

du musst die Zeilenangabe in der bedingten Formatierung mit $ fixieren. Dann bezieht sich alles auf Zeile 5. Aber nur die Zeilenangaben.
Warum lässt du dir in der Tabelle die Datumswerte nicht direkt in Zeile 6 anzeigen. Zumal dort nur reine Zahlen von 1-31 stehen. Mit einem Kalender hat das mal nix zu tun.
In B6 kommt:
Code:
=DATUM($A$2;MONAT($A$3&0);1)

In C6:
=B6+1
Diese Formel ziehst du bis AC6. In AD6 kommt dann:
Code:
=WENNFEHLER(WENN(MONAT(AC6)=MONAT(AC6+1);AC6+1;"");"")

Die Zellen formatierst du benutzerdefiniert mit TT, in B5 kommt dann als Formel:
Code:
=TEXT(B6;"TTT")


Jetzt kannst du deine Hilfsspalten getrost löschen.

Gruß,
steve1da
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#3
Big Grin 
(13.01.2020, 23:36)berndfi schrieb: Vielen Dank hat alles funktioniert du weißt gar nicht wie sehr du mir geholfen hast vielen vielen Dank Smile

Smile Smile Smile Heart Heart Heart
Mein Kalender funktioniert soweit aber die Wochenenden werden nur in der ersten reihe eingefärbt wo liegt mein Problem kann mir jemand helfen? und was muss ich tun das die überflüssigen Tage ausgeblendet werden an Monaten mit 30 tage oder februar. vielen Dank[Bild: 1.jpg]
Zitieren
#4
Hallo,
entspricht diese Tabelle deinen Vorstellungen? Bei den Zellen "C3" und "AF2" setzt du die Schriftfarbe auf weiß.
In den bedingten Formatierungen kannst du noch die Farbe für das Wochenende ändern.
Es wäre aber besser, wenn du für jeden Monat eine neue Tabelle machen würdest (Anwesenheitsliste3).
Du willst bestimmt in den Kalender etwas eintragen. Wenn du aber mit einer Tabelle arbeitest dann stimmen im nächsten Monat deine Einträge nicht mehr.
Es sei denn, du druckst dir die Tabelle nach dem Eintragen aus.
Das geht auch mit Anzeige der Feiertage (Anwesenheitsliste4).
MfG Günter


Angehängte Dateien
.xlsm   Anwesenheitsliste2.xlsm (Größe: 19,78 KB / Downloads: 3)
.xlsm   Anwesenheitsliste3.xlsm (Größe: 67,16 KB / Downloads: 1)
.xlsm   Anwesenheitsliste4.xlsm (Größe: 84,53 KB / Downloads: 1)
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions