Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arbeitstage berechnen
#1
Hallo allerseits,
ich habe eine Tabelle entworfen, mit der man die tatsächlichen, persönlichen, Arbeitstage
im Jahr berechnen kann (günstig für Steuer).
Jetzt habe ich ein Problem mit den Feiertagen. Wenn ich in der Tabelle 'Feiertage' mehr als
3 Feiertage abwähle, funktioniert die Tabelle 'Daten' nicht mehr. Ich habe schon verzweifelt gesucht,
an was das liegen könnte. Habe aber keine Lösung gefunden.
Kann mir jemand helfen?

MfG Günter


Angehängte Dateien
.xlsx   Feiertage und Arbeitstage.xlsx (Größe: 32,44 KB / Downloads: 4)
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
#2
Moin

1. Daten!J27 =SUMME(J10:J26)
2. Daten!H10[:H26] =WENN(ISTFEHLER(Feiertage!K2);0;Feiertage!K2)
3. Name Datum =Daten!$H$10:$H$26
4. Neu anfangen mit einer vernünftigen Struktur und passenden Formeln.
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions