Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stückliste Datenbank: Wie realisiere ich dieses Projekt?
#1
Hallo zusammen, 

ich muss eine stammbaumartige Stückliste in Excel (wahrscheinlich mit VBA) erstellen. Und zwar geht es darum, dass jede Baugruppe sich aus diversen Komponenten zusammensetzt. Diese Baugruppe ist wiederum eine von mehreren Baugruppen die für eine Komponente gebraucht werden und so weiter. Nun geht es darum, eine Datenbank mit den Baugruppen und ihren Komponenten in Excel anzulegen und mit VBA eine Suchfunktion zu programmieren, mit der ich die gewünschte Baugruppe abfragen kann, sodass mir angezeigt wird aus welchen Komponenten sich diese zusammensetzt. Z.B. will ich wissen aus welchen Schrauben sich die Komponente A zusammensetzt, ich soll das in die Suchfunktion eingeben können und die Liste mit den Schrauben für Komponente A (die ich vorher manuell in die Datenbank eingetragen habe) wird mir angezeigt. Nun habe ich keine Ahnung wie ich das realisieren soll, da ich keinerlei Erfahrung mit Excel VBA habe. Zunächst einmal würde ich gerne wissen wie ihr so eine stammbaumartige Datenbank gestalten würdet. Bräuchte ich mehrere Excel Dateien hierfür? Und wie kann ich diese Suchfunktion wie gewünscht programmieren? Für Tutorials oder eine Webseite die erklärt, wie man sowas mit VBA realisiert wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Zitieren
#2
Hallo,
das geht am besten mit einem GOZINTOGRAPHEN.
Dafür braucht man kein VBA.
Ich habe vor längerer Zeit mal so eine Tabelle erarbeitet (aus Interesse).
Im Netz gibt es die Erläuterungen z.B. bei Youtube.
Sieh es dir halt mal an.

MfG Günter


.xlsx   Gozintograph Bedarfsrechnung Beispiel.xlsx (Größe: 103,65 KB / Downloads: 6)
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
#3
(03.05.2022, 17:59)redeagle56 schrieb: Hallo,
das geht am besten mit einem GOZINTOGRAPHEN.
Dafür braucht man kein VBA.
Ich habe vor längerer Zeit mal so eine Tabelle erarbeitet (aus Interesse).
Im Netz gibt es die Erläuterungen z.B. bei Youtube.
Sieh es dir halt mal an.

MfG Günter

Vielen Dank für die Antwort. Ich weiß aber nicht, ob ich an VBA vorbei komme. Ich stehe eben vor der Aufgabe, dass wenn ich z.B. Baugruppe E1 abfrage, dann muss mir angezeigt werden, welche Komponenten ich für den gesamten Stammbaum brauche. Wenn ich z.B. B3 aus der Datenbank abfrage, dann muss mir angezeigt werden, dass B3 sich aus B1 und T3 zusammensetzt, und gleichzeitig muss angezeigt werden, dass man T1 und T2 für B1 braucht. Die Stückliste muss eben für einen Einkäufer zugänglich sein, sodass er weiß welche Komponenten er insgesamt für eine Baugruppe braucht. Lässt sich sowas mit deiner Tabelle realisieren?

[Bild: gozinto-03-de.png]
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Zitat aus Jeff Wayne's Musical Version of The War Of The Worlds:
"And I suddenly had my first inkling of the gulf between his dreams and his powers!"

Du hast keinerlei Erfahrung mit VBA und erwartest eine Lösung, weil Du etwas erstellen musst?
Du könntest ja auch Deinem Vorgesetzten sagen, dass Du dazu auch ansatzweise nicht in der Lage bist.
Nein! Das ist nicht böse, abgehoben oder snobistisch, sondern sollte die Realität abbilden.

Oder hat der Chef gesagt, dass man so etwas besser für lau durch ein Forum erledigen kann?
Zitieren
#5
(04.05.2022, 20:04)RPP63 schrieb: Zitat aus Jeff Wayne's Musical Version of The War Of The Worlds:
"And I suddenly had my first inkling of the gulf between his dreams and his powers!"

Du hast keinerlei Erfahrung mit VBA und erwartest eine Lösung, weil Du etwas erstellen musst?
Du könntest ja auch Deinem Vorgesetzten sagen, dass Du dazu auch ansatzweise nicht in der Lage bist.
Nein! Das ist nicht böse, abgehoben oder snobistisch, sondern sollte die Realität abbilden.

Oder hat der Chef gesagt, dass man so etwas besser für lau durch ein Forum erledigen kann?

@RPP63 Ich bin Student und muss das Projekt für die Hochschule machen. Dass ich keinerlei Erfahrung damit habe ist mir klar, aber irgendwann muss man ja anfangen. In die Programmierung muss ich mich noch einarbeiten, das heißt der Großteil der Arbeit steht noch an. Meine Frage war nur, mit welcher Tabellenform sich so ein Projekt realisieren lässt. Findest du das schlimm, wenn ich mir da ein paar Ideen/Konzepte einhole?
Zitieren
#6
Hallo,
in der Bedarfsmatrix kann man ganz genau ablesen, wieviel und welche Einzelteile für
eine bestimmte Baugruppe, wieviel und welche Baugruppen für das Endprodukt
gebraucht werden.
Ich versuche mal, ob ich es hinbekomme, das man auf einem extra Tabellenblatt
die Baugruppen abfragen kann und als Ergebnis die Anzahl der verschiedenen Einzelteile
erhält.
Das geht aber nicht so schnell.

MfG Günter
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions