Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PQ Gruppieren mit 4 unterschiedlichen Parametern
#1
PQ Gruppieren mit 4 unterschiedlichen Parametern (erster Werktag, letzter Werktag und MIN und MAX einer vorgegebenen Zeiteinheit)

Ich habe eine CSV Messwerttabelle mit Einzeldatum aller Werktage des Monats April 2021.

Diese Tabelle möchte ich zusammenfassen in verschiedene Zeiteinheiteninheiten, hier z.B. in Jahr 2021 KW 17.

In der Spalte Wert A möchte ich den Messwert des ersten Werktages der KW 17 anzeigen lassen (also für 19.04.21), in der Spalte Wert D möchte ich den Messwert des letzten Werktages der KW 17 anzeigen lassen (also für 23.04.21). In der Spalte Wert B möchte ich den MAX Messwert der KW 17 anzeigen lassen, und in der Spalte Wert C möchte in den MIN Messwert der KW 17 anzeigen lassen.

Es gelingt mir in PQ über Gruppieren die KW 17 für 2021 zusammenzufassen, für die MIN MAX Messwert der Spalten Wert B und C. Aber die beiden Spalten Wert A und Wert D (Wert des ersten Werktages und Wert des letzten Werktages in KW17) verschwinden dabei.

Ich habe im Tabellenreiter Zusammenfassung mal im Detail eingetragen was am Schluss in der Ausgabe erscheinen soll. Die Grün markierten Messwerte sind der erste und letzte Werktag der KW17, die gelben Messwerte sind die MIN und MAX der KW 17.

Zusammenfassung über alle Zeiteinheiten z.B Monat Woche Jahre mit den MIN MAX Werten funktioniert. Aber der erste Werktag einer Zeiteinheit (hier KW17) geht leider nicht.

Hat jemand Idee wie ich hier vorgehen könnte?

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsx   PQ Problem.xlsx (Größe: 23,25 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#2
Hallo

Grins wo ist denn da ein Problem?

So?
Viele Grüße
PIVPQ
Zitieren
#3
Hallo PIVPQ,

ja für Profis ist das kein Problem grins das hab ich ja schon bemerkt. Aber es ist genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Ganz genau so. Ich muss mir das jetzt im Detail anschauen damit   ich etwas daraus lernen kann. Die Befehle dazu kenne ich noch gar nicht. Ich werde versuchen diese Tabelle mal selbst nachzubauen ob mir das gelingt.

Vielen Dank PIVPQ
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Hallo PIVPQ,

ich bin gerade dabei und versuche deine PQ von gestern nachzubilden. Allerdings sehe ich gerade das der Wert aus Spalte WertAErster aus KW 18 nicht stimmt. PQ berechnet 1,20854 (27.04.21) und tatsächlich wäre der Wert 1,20922 (26.04.21) . Ich habe im Reiter Zusammenfassung ein Bild dazu gehängt. An was könnte den das liegen?

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsx   PQ Problem_HansDampf69.xlsx (Größe: 66,87 KB / Downloads: 2)
Zitieren
#5
Hallo

Danke für die Info

Dann stimmt meine PQ für erster und letzter Wert nicht.
Grund weil ich falscherweise auch min und max genommen hatte, eine andere Lösung weiß ich zur Zeit noch nicht, muss am Wochenende mal schauen,
muss zuerst noch für einen Großkunden Aufträge erledigen.
Viele Grüße
PIVPQ
Zitieren
#6
Hallo

Ich Weiß wo mein Fehler war, habe ihn nun beseitigt, denke nun stimmt aber alles.
Teste mal bitte.


Angehängte Dateien
.xlsx   PQ Problem_HansDampf69 (Neu).xlsx (Größe: 32,28 KB / Downloads: 2)
Viele Grüße
PIVPQ
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#7
Hallo PIVPQ,

vielen Dank:-) Ich schaue mir das an sobald es von der Zeit geht. Aber morgen ist ja auch Feiertag. Da komme ich auf jeden Fall dazu. Auf den ersten Blick sieht es aber alles ok aus. Da versuche ich mal Morgen das ganze nachzubauen und melde mich.

Viele Grüße
Zitieren
#8
Hallo PIVPQ, 

es sieht so aus als wenn jetzt alles korrekt. Ich habe gestern den Tag damit verbracht das ganze nachzubauen, und es hat mit der Zeit immer besser geklappt:-)

Vielen Dank nochmal

Viele Grüße
Zitieren
#9
Hallo

Danke für die Info.

Wenn dann das Ergebnis auch stimmt wie gewünscht, dann kann man zufrieden sein, wie lange man dafür braucht ist dann Nebensache.
Viele Grüße
PIVPQ
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions