Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie haben zu viele Argumente für diese Funktion eingegeben.
#1
Hallo Zusammen,

ich bin gerade am verzweifeln mit einer Formel.
In der Berechnung geht darum Fixkosten/Jahr zu berechnen.
Ein Kaufvertrag wird ggf. für eine Software am 01.04.2021 bis 31.03.2023 abgeschlossen (Jahreskosten 120 €)
Für das Jahr 2021 (P3) sollen dann automatisch nur die 90 € berücksichtigt werden.
Für das Jahr 2022 soll die komplette Jahressumme herangezogen werden.
Für das Jahr 2023 sollen dann nur die 30 € berücksichtigt werden.

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass diese Formel schon zu lang ist. Ich bekomme aber folgende Fehlermeldung "Sie haben zu viele Argumente für diese Funktion eingegeben."
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Besten Dank vorab.

Formel:

=Wenn(ODER($P3>Tabelle1[@Endjahr];$P3<Tabelle1[@Startjahr]);"";Wenn(UND($P3=Tabelle1[@Startjahr];$P3=Tabelle1[@Endjahr]);(Tabelle1[@[Kosten/Jahr]]/12*(Tabelle1[@Endmonat]-Tabelle1[@Startmonat])));WENN(UND($P3=Tabelle1[@Endjahr];$P3<>Tabelle1[@Startjahr]);Tabelle1[@[Kosten/Jahr]]/12*Tabelle1[@Endmonat];Tabelle1[@[Kosten/Jahr]]))

Screenshot:

[Bild: Bildschirmfoto-2021-04-01-um-13-40-06.png]
Zitieren
#2
Da wird eine Klammer zuviel oder zuwenig sein.
Calderon
Zitieren
#3
(01.04.2021, 15:19)Calderon schrieb: Da wird eine Klammer zuviel oder zuwenig sein.

Das sehe ich auch als Möglichkeit. Aber ich habe diese Formel nun schon mehrfach geprüft und erkenne den Fehler leider nicht.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Hola,

da das Bildchen inkl der Tabelle wohl niemand nachbauen will hilft nur raten...
Tabelle1[@[Kosten/Jahr]]/12*(Tabelle1[@Endmonat]-Tabelle1[@Startmonat])));WENN(UN
Ich denke eine der schließenden Klammern vor dem WENN muss da weg und ans Ende.

Gruß,
steve1da
Zitieren
#5
Thumbs Up 
(01.04.2021, 16:00)steve1da schrieb: Hola,

da das Bildchen inkl der Tabelle wohl niemand nachbauen will hilft nur raten...
Tabelle1[@[Kosten/Jahr]]/12*(Tabelle1[@Endmonat]-Tabelle1[@Startmonat])));WENN(UN
Ich denke eine der schließenden Klammern vor dem WENN muss da weg und ans Ende.

Gruß,
steve1da

Super, vielen Dank! Wenn man sich zulange damit beschäftigt, wird man "betriebsblind"...
Besten DANK!!!
Zitieren
#6
Excel hat doch eine Eingabehilfe während der Formeleingabe.
Zugehörige Klammerpaare werden gleichfarbig markiert.
Sollte man nutzen! Wink
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions