Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formel aus anderer Zelle in WENN Funktion
#1
Hallo!

Folgende Situation: ich habe eine Formel, die sei mal "B1+1".
Es kann sein, dass sich die Formel in Zukunft ändert. Daher hätte ich sie gern in einer Zelle angezeigt und nicht in einer WENN-Funktion versteckt. Also schreibe ich in Zelle A1: B1+1. Nun möchte ich die Formel in Spalte C anwenden. Also definiere ich den Inhalt der Zelle A1 als Namen, bspw. "berechnen". Als "Bezieht sich auf" gebe ich "=AUSWERTEN(A1)" an. Da ich in Spalte C nur etwas stehen haben will, wenn in Spalte B auch etwas steht, ist die Formel für C1: WENN($B1<>"";berechnen;"").
Das funktioniert für C1 gut, aber in B2 steht jetzt ein anderer Wert, der für die Berechnung in C2 benutzt werden soll etc. 

Kann ich an der Formel "B1+1" etwas änden, damit sich die Zeilennummer fortlaufend ändert? Oder ist meine Vorgehensweise für diese Anwendung generell nicht geeignet?

VG
Zitieren
#2
Hallo,
bitte stelle eine Tabelle zur Verfügung wo du genau erläuterst, was du wo erreichen willst.
Aus deiner Beschreibung werde ich nicht schlau.
Welche Zeilennummern sollen sich ändern, was soll in Spalte "C" angezeigt werden?

MfG Günter
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
#3
In Zelle C2 soll aus der Formel, die in A1 steht "B1+1" die Formel "B2+1" werden.


Angehängte Dateien
.xlsm   Frage.xlsm (Größe: 15,73 KB / Downloads: 4)
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
(09.04.2021, 10:17)edel.excel schrieb: Folgende Situation: ich habe eine Formel, die sei mal "B1+1".
Es kann sein, dass sich die Formel in Zukunft ändert. Daher hätte ich sie gern in einer Zelle angezeigt und nicht in einer WENN-Funktion versteckt.
Klingt für mich nach dem schlechten Ansatz für ein schlechtes Modell.
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren
#5
Hallo,
ich kann ebenfalls keinen Sinn im Ansatz dieser Tabelle erkennen.

MfG Günter
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions