Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kopie Farbe einer bedingten Formatierung
#1
Hi, ich habe folgendes Anliegen und bekomme es nicht gelöst.

Ich habe in einer Spalte meine Wareneingangsdaten meiner Artikel. Die werden durch eine 
bedingte Formatierung Farblich hervorgehoben. 
In einer Anderen Spalte habe ich den Lagerwert dieses Artikels, die Farbe des Wareneingangs wird mittels Bedingter Formatierung auf
diese spalte übertragen.

Nun möchte ich anhand der Farben ein Kreisdiagramm mit der prozentualen Altersstruktur erstellen. Dafür lasse ich via VBA den Farbcode der Zelle auslesen.
Leider ist der aber immer 0, weil die bedingte Formatierung scheinbar die Zelle nicht wirklich einfärbt.
Dafür musste ich die Farben von Hand in die Nebenzelle übertragen, damit das funktioniert.
[Bild: Screenshot-2022-09-24-110749.jpg]


Habt ihr ne Idee, wie ich das lösen kann?
Zitieren
#2
Hola,

da du ja bedingte Formatierungen hast, kennst du auch die Bedingungen die erfüllt sein müssen.
Die zählst du einfach.
Gruß,
steve1da
Zitieren
#3
Ja, da löst aber die "wennsumme" nicht. Ich will ja den Lagerwert pro Bedingung Datum ermitteln.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Mit Summewenn(), Summewenns(), Summenprodukt() kann man auch summieren. Da nur du die Bedingung kennst wann was gefärbt wird, kann man leider nicht mehr dazu sagen.
Zitieren
#5
Hallo,
eine Tabelle hilft beim Helfen.

MfG Günter
(Win10, MS-Office 2021)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
#6
Vielen Dank, ich baue das nachher mal mit fiktiven Werten nach und stelle das hier online :-)
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#7
Ich habe die Kerndatei mal erstellt und angehangen.

Ziel hier ist es, in der Spalte J4 - J9 die entsprechenden Werte zu ermitteln, um diese wiederum in ein Kreisdiagramm weiter zu verarbeiten.

Beispiel: Wie hoch ist der Wert der Ware, die von heute an, innerhalb der letzten 30 Tage an Lager gekommen ist = J4

Ich hoffe, ihr versteht mein Anliegen.


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel Forum Frage.xlsx (Größe: 12,25 KB / Downloads: 1)
Zitieren
#8
J4:
=SUMMEWENN(C4:C72;">="&HEUTE()-30;F4:F72)
J5:
=SUMMEWENNS(F4:F72;C4:C72;"<"&HEUTE()-30;C4:C72;">="&HEUTE()-60)
Den Rest schaffst du jetzt selber.
Zitieren
#9
Vielen lieben Dank, hat super funktioniert!
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions