Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sverweis mit mehreren Ergebnissen
#1
Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe, da ich nicht weiter komme und auch nicht wüsste wie ich danach bei Google schauen sollte. Und zwar möchte ich über Excel Essenspläne schreiben. Ich möchte gerne auf einem extra Tabellenblatt nur das Gericht eingeben können und Excel spuckt mir automatisch die benötigten Zutaten aus. Beim Sverweis habe ich das Problem, dass immer nur ein Feld, in meinem Fall das Feld "Gesamt" ausgegeben wird. Ein weiteres Problem wird sein, dass mehrere Gerichte untereinander stehen und immer nur eine leere Zelle dazwischen ist. Weiß einer, ob dies möglich ist oder ob es eine andere Lösung gibt?
[Bild: Excel.png]
Vielen Dank schon Mal. Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Statt lückenhafter Aufzählungen eine Datensatzliste verwenden.

Dann kannst du das einfach mit der Filter()-Funktion auslesen.
Calderon
Zitieren
#3
Hola,
Zitat:und auch nicht wüsste wie ich danach bei Google schauen sollte.

ein erster Weg wäre zB der Betreff......
Gruß,
steve1da
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
(05.05.2022, 22:23)Calderon schrieb: Statt lückenhafter Aufzählungen eine Datensatzliste verwenden.

Dann kannst du das einfach mit der Filter()-Funktion auslesen.

Hey Calderon,

danke schon mal für deine Hilfe. Kannst du mir das kurz anhand meiner Excel erklären? 

Mein Ziel ist es, dass wenn ich die Gericht in der Tabelle "Planung" auswähle, sich automatisch in der Tabelle "Wochenübersicht" ein Plan erstellt bei dem ich einmal die einzelnen Gerichte sehe die zu den jeweiligen Zeiten dran sind sowie darunter die Zutaten für die entsprechenden Gerichte. Weißt du in etwa wie ich das meine? 

Freue mich auf weitere Hilfe

LG


Angehängte Dateien
.xlsx   Forum_Ernährungsplan.xlsx (Größe: 262,75 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#5
(05.05.2022, 23:22)steve1da schrieb: Hola,
Zitat:und auch nicht wüsste wie ich danach bei Google schauen sollte.

ein erster Weg wäre zB der Betreff......
Gruß,
steve1da

Hey steve1da,

schon probiert, aber leider auch nicht weiter gekommen.

LG
Zitieren
#6
Wenn die Bezeichnungen auf den Blättern gleich wären, also "Frühstück" und "Frühstück" an Stelle von "Frühstück" und "Morgens" könnte man das so regeln:
https://www.herber.de/excelformeln/src/call.pl?idx=30
Wo "darunter" die Zutaten erscheinen sollen, ist noch nicht ganz klar.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#7
(06.05.2022, 08:37)steve1da schrieb: Wenn die Bezeichnungen auf den Blättern gleich wären, also "Frühstück" und "Frühstück" an Stelle von "Frühstück" und "Morgens" könnte man das so regeln:
https://www.herber.de/excelformeln/src/call.pl?idx=30
Wo "darunter" die Zutaten erscheinen sollen, ist noch nicht ganz klar.
Ich habe es mal jetzt manuell eingetragen wie ich mir das grob vorgestellt habe. Ich will dadurch nachher einfach nur noch die Gerichte auswählen müssen und auf dem Tabellenblatt "Wochenübersicht" soll sich dann alles automatisch ausfüllen.


Angehängte Dateien
.xlsx   Forum_Ernährungsplan (1).xlsx (Größe: 264,69 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#8
Hallo,

ungefähr so. Name des Gerichts in jede Zeile.

Auswertung auf dem Blatt Tabelle1. Nur vom Prinzip her. Ist jetzt nicht perfekt.
.xlsx   Forum_Ernährungsplan.xlsx (Größe: 265,88 KB / Downloads: 6)
Calderon
Zitieren
#9
(06.05.2022, 08:53)Calderon schrieb: Hallo,

ungefähr so. Name des Gerichts in jede Zeile.

Auswertung auf dem Blatt Tabelle1. Nur vom Prinzip her. Ist jetzt nicht perfekt.

Hallo,

das ist schon sehr nah daran was ich benötige, mega! Gibts jetzt noch die Möglichkeit anzugeben, dass nur die Spalten "Zutaten" und "gramm/ml" angezeigt werden? Also nur die ersten Beiden.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#10
Das kannst du einfach im ersten Teil der Filter-Formel anpassen, dass nur Spalte B und C berücksichtigt werden.
Calderon
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions