Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehler in verschachtelter wenndannsonst-Funktion
#1
Hallo, ich habe eine Excel Tabelle (ist hochgeladen) , in der in Spalte L jeweils die Subtraktion aus D3 und G3 berechnet werden soll, sobald in Zelle H3 ein Datum eingetragen wird. Sobald in der Zelle J3 auch ein Datum eingetragen wird, soll die Differenz aus D3, G3 und I3 berechnet und in D3 eingetragen werden. Solange kein Datum in den Zellen H3 und J3 eingetragen ist, soll der Wert aus Zelle D3 übernommen werden.

Hierfür habe ich eine verschachtelte Wenndannsonst-Funktion erstellt, die leider einen Fehler enthält.

Der Fehler der meine Formel verursacht ist, dass sobald in Zelle J3 ein Datum steht, dass neben der Subtraktion die Differenz noch einmal hinzuaddiert wird.

Ich komme partout nicht darauf, wo mein Fehler liegt. Vielleicht kann mir hier jemand behilflich sein. Bin ich evtl. komplett auf dem Holzweg mit meiner Formel?

=WENN(H3<>"";SUMME(D3-G3;WENN(J3<>"";SUMME(D3-G3-I3)));D3)

Danke und Grüße

Ashy


Angehängte Dateien
.xlsx   Office_Forum_29.03..xlsx (Größe: 9,61 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#2
Hola,

du hast a) einige Klammerfehler und b) ist Summe() völlig überflüssig. Im Endeffekt bildest du die Summe einer einzelnen Zahl.
=WENN(UND(H3<>"";J3<>"");D3-G3-I3;WENN(H3<>"";D3-G3;D3))
Gruß,
steve1da
Zitieren
#3
Super, perfekt, jetzt passt`s! Danke. :-)
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Wäre demnach die Formel bei einer weiteren Verschachtelung um die gleiche Abfrage so richtig?

=WENN(UND(H3<>"";K3<>"");D3-G3-J3;WENN(UND(H<>"";K<>"";N<>"");D3-G3-J3-M3;WENN(H3<>"";D3-G3;D3)))
Zitieren
#5
Hola,

abgesehen davon dass beim 2. Und die Zeilen fehlen...nein, so wäre es nicht richtig. Excel prüft die Bedingungen nacheinander und sobald eine Bedingung erfüllt ist, geht Excel in den DANN Teil und hört auf weiter zu prüfen. Wenn also H3 und K3 nicht leer sind wird direkt D3-G3-J3 gerechnet und das 2. UND wird nicht beachtet. Du musst also zuerst prüfen ob H3, K3 und N3 nicht leer sind, dann ob H3 und K3 nicht leer sind, dann ob H3 nicht leer ist.

Gruß,
steve1da
Zitieren
#6
Okay, danke, das hilft mir weiter.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions