Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daten aus anderen Excel-Sheets kopieren
#1
Hallo zusammen,

folgender Sachverhalt:

Es gibt insgesamt 5 Dateien.

1x eine Übersicht
2x eine Vorkalkulation (jeweils verschiedene Jahre)
und 2x eine Nachkalkulation (jeweils verschiedene Jahre)

Folgende Überlegung:

Alle 5 Dateien befinden sich in dem Ordner "X".
Wenn ich nun in der Übersichtsdatei öffne und einen Knopf drücke, werden die Daten aus den 2 Vor- und den 2 Nachkalkulationen
in die Übersicht kopiert.
Dabei sollte das Ziel sein, die 4 Kalkulationen nicht zu öffnen sondern diese lediglich in den Ordner "X" kopieren.

Habe mich schon schlau gemacht nur alle Lösungen, welche ich gefunden habe sind nur möglich wenn die anderen Dateien immer identisch bennant wurden,
was in meinem Fall allerdings nicht gegeben ist.

Fällt hierzu jemand eine Lösung ein wie man das umsetzten könnte?

Vorab vielen Dank für eure Hilfe!
Zitieren
#2
(08.07.2019, 12:26)wertistwert schrieb: Alle 5 Dateien befinden sich in dem Ordner "X".
[...]
Dabei sollte das Ziel sein, die 4 Kalkulationen nicht zu öffnen sondern diese lediglich in den Ordner "X" kopieren.
Ja, was denn nun?
Liegen die Dateien im Ordner "X" oder müssen sie dort hin kopiert werden?
Verwírrungs-Index 0,3.
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren
#3
Sorry für die Verwirrung! 

Die Dateien befinden sich in Ordner X und die Daten sollen in die Übersicht kopiert werden, welche ebenfalls in Ordner X abgelegt ist. 
Hoffe nun ist es klarer
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Hallo,

für mich ist es jetzt auch nicht klarer, da wir noch immer nicht wissen, wie deine Dateien aufgebaut sind.

- Sind die Daten immer in den gleichen Ranges zufinden, oder variieren die Datenbereiche ?
- Wo sollen welche Daten genau hin ?

Bevor das nicht abschließend geklärt ist, wird wohl niemand den Finger krumm machen.

Das geht natürlich auch per PowerQuery ... stimmt's Günther ? Angel

VG Sabina
Zitieren
#5
Hallo Sabrina, 

also die 4 Kalkulationen sind immer gleich aufgebaut. 
Die jeweiligen Daten sollen in der Übersicht zum einen untereinander zum anderen nebeneinander aufgereiht werden, damit die jeweiligen Daten miteinander verglichen werden können (Delta berechnen, prozentualer Unterschied, etc.)
Und dafür habe ich auch schon einen Code wenn man die einzelnen Blätter aus den Kalkulationen kopiert in die Übersicht damit diese neben bzw teilweise untereinander kopiert werden.

Problem bei power query ist, dass nicht jedes Mal die selbe Person die Daten vergleicht und meines Wissens nach muss power query zusätzlich installiert werden oder? 

VG David
Zitieren
#6
Hallo,

da es anscheinend nicht genauer geht, du scheinbar keinen Grund siehst, eine Musterdatei hochzuladen und noch nicht mal meinen Namen richtig schreiben kannst, bin ich hier jetzt raus.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#7
(08.07.2019, 19:37)Flotter Feger schrieb: Hallo,

da es anscheinend nicht genauer geht, du scheinbar keinen Grund siehst, eine Musterdatei hochzuladen und noch nicht mal meinen Namen richtig schreiben kannst, bin ich hier jetzt raus.
In wie fern soll ich es denn noch genauer ausführen? 
Und die Musterdatei ist leider nicht möglich, da ich Zuhause keine solcher Kalkulationen vorliegen habe und das mit deinem Namen war keine Absicht...
Zitieren
#8
(08.07.2019, 18:56)Flotter Feger schrieb: Das geht natürlich auch per PowerQuery ... stimmt's Günther ? Angel
Ich bin zwar nicht Günther, aber es geht sicher auch mit PQ.
Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Zitieren
#9
Gute Güte, bin ich schon wieder inkonsequent ...

Zitat:In wie fern soll ich es denn noch genauer ausführen?
Überleg doch bitte mal ... du kennst deine Dateien ... wir nicht !

Wie soll frau dir einen Tipp geben, wenn sie nicht weiß, wie deine Dateien aufgebaut sind ?

Haben die 4 Dateien alle ein Tabellenblatt oder mehrere ?
Wo genau stehen die Daten, die du haben willst ... in den Spalten C und D in den Zeilen 3 und 6 oder wo ?

Was willst du überhaupt kopieren ? Nur Werte oder auch Formeln oder sogar die Formate dazu ?
Wie soll frau etwas kopieren, wenn sie nicht weiß, woher und wohin ? Geht nicht ... merkst du das !!!

Daher ... erstelle eine Musterdatei, sonst wird das nichts ... die Datei sollte 2 Blätter haben ...
Tabelle1: So sind deine Daten in den 4 Dateien verteilt ... das braucht's natürlich nur einmal ... die Dateien sind ja alle gleich ... es müssen auch nur Dummy-Daten sein ... meinetwegen nur die Zahlen von 1 bis 9.
Tabelle2: So soll es als Wunschlösung in der Übersicht aussehen. Je genauer du es beschreibst, desto besser für dich ...

Sabina

PS:
Welche Excel-Version setzt ihr ein ... wichtig !!!
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#10
Hallo Sabina,

sorry bin in solchen Sachen recht sparsam mit Informationen über Aufbau der Blätter etc. 
Tut mir leid!


Die 4 Dateien haben jeweils 2 Blätter 1x ein Blatt für DB2  (Blatt 1 in der Dummy Datei) und 
1x ein Blatt für TK-Berechnung (Blatt 2 in der Dummy Datei).


Habe nun mal Buchstaben A1, B1, ... dafür verwendet wo nachher ein Text steht (Dieser wird fix in die Übersicht eingefügt)
 und Zahlen 1,2,3,... dafür verwendet wo einzelne Werte stehen. 

Das Blatt mit der DB2 Rechnung ist wie folgt aufgebaut:

- Spalte A ist ausgeblendet
- In der Spalte B steht nur Text
- In Spalte C stehen in C4-C13 Werte
- C22 - C39 / D33 - D36 / E32 - E39 stehen ebenfalls Werte
- C46 - C67 + E46 - E67 sind auch Werte

Die TK-Rechnung ist wie folgt aufgebaut:

- In der Spalte A steht nur Text
- Ab Spalte B2 bis L77 sind bis auf wenige Ausnahmen  durchweg Werte eingetragen. Die Ausnahmen sind leere Zellen.

Diese Zwei Blätter befinden sich in allen 4 Dateien und sind immer identisch aufgebaut, nur der Text unterscheidet sich hin und wieder.

Nun zu meiner Überlegung:

In der Übersicht sollen zuerst die Werte von der DB2 Rechnung verglichen werden (Blatt 1)
Dazu würde ich in die Übersicht den Text fix rein kopieren und die einzelnen Werte per VBA übernehmen lassen.
Es soll zuerst der Bereich von C4-C13 von Datei 1-4 in die Übersicht in Bereich B2:E11 nebeneinander kopiert werden.
Anschließend kommen die Werte C22 - C39 nebeneinander in die Übersicht (Bereich B14:E31)
Das selbe für die Werte in D22-D39 und E22-E39 immer mit 3 Zeilen Abstand in die Übersicht nebeneinander kopieren.
Zuletzt sollen von der DB2 Rechnung die Zeilen C46-C67 nebeneinander und darunter die Zeilen E46-E67 kopiert werden.

Neben die Werte von der DB2 Rechnung sollen die Werte der TK-Berechnung kommen (Blatt 2).
Dafür würde ich in Spalte H wieder den Text fix rein kopieren.
Daneben ab Spalte I2 sollen die kompletten Spalten der 4 Dateien kommen. Sprich komplette Spalte B Datei 1(B2:B77),
daneben Spalte B Datei 2 (B2:B77), Spalte B Datei 3 und Spalte B Datei 4. Dann zwei Spalten für das Delta und das Delta in % 
und dann geht das ganze weiter mit Spalte C Datei 1 (C2:C77). Das geht so weiter immer 4 Spalten und daraufhin 2 Spalten für das Delta bis Spalte L Datei 4 (L2:L77).

In den jeweiligen Zellen stehen oftmals Formeln weshalb nur die Werte kopiert werden sollen, 
wofür ich allerdings schon folgenden Code habe:

"Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _

        :=False, Transpose:=False"

Das Ziel ist es, die 4 Dateien manuell in den Selben Ordner "X" zu kopieren in welchem auch die Übersicht liegt.
In diese Übersicht sollte dann per Knopfdruck die oben beschriebenen Daten aufgereiht werden.
Die 4 Dateien unterscheiden sich immer in der Benennung der Dateien.

Zuletzt noch zu deiner Frage: Wir nutzen Excel 2013

Hoffe das es dieses mal verständlich war!
Gruß,
David

Okei ich weiß nicht ob das mit der Dummy-Datei hochladen geklappt hat, weshalb ich es hier nochmals anhänge.

Gruß,
David


Angehängte Dateien
.xlsx   Dummy.xlsx (Größe: 21,05 KB / Downloads: 4)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions