Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Serienbrief Zeit übernehmen
#1
Hallo zusammen!
Ich werde gerade wahnsinnig. Ich will einen Serienbrief machen, bei dem ich die Zeit aus Excel übernehme. Im Excel steht z.B.: 8,5 (in Standard-Zahl) für 8.50 Uhr. Im Word habe ich jetzt: {MERGEFIELD Zeit \@ "HH.m0"}
Warum ich "HH.m0" habe: wenn ich "HH.mm" eintippe, dann kommt die Zeit so: 08.05 Uhr. Mit der "0" am Schluss zeigt mir Word richtig 08.50 Uhr an.
So weit so gut. Jetzt habe ich das riesige Problem, dass etwa die hälfte aller Zeiten richtig angezeigt wird, die andere Hälfte mit vielen Kommastellen. Zum Beispiel: Im Excel steht: 9,3. Im Word kommt: 9,3000000000000007 Uhr.
Was genau mache ich falsch? Ich hab die Zahlen alle schon neu eingetippt in einer neuen Spalte, habe das Formal im Excel auf "Uhrzeit" geändert (da kamen noch schlimmere Zahlen raus) und alles. Im Word unter "Empfängerliste bearbeiten" ist die Zahl schon falsch.
[Bild: image.png]Wer kann mir helfen? Ich versuch schon über zwei Stunden das Problem zu lösen... Huh
Zitieren
#2
Hola,

8,5 sind in Excel nicht 8.50 sondern 08:30.

Gruß,
steve1da
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions