Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schaltflächen nur in einer bestimmten Formatvorlage
#1
Hallo,

ich möchte in einer Formatvorlage andere Schaltflächen in der von mir angepassten Schnellzugriff-Leiste haben.

Ich habe gestern diese Schaltfläche hinzgefügt - leider konnte ich sie nicht frei platzieren, sondern sie erschien ganz rechts.

Beim Öffnen der Formatvorlage heute ist die Schaltfläche wieder weg, es ist die normale Schnellzugriffleiste zu sehen.

Frage: Kann ich keine unterschiedlichen Schaltlflächen in unterschiedlichen Formatvorlagen haben?

Grüße,
Beata
Zitieren
#2
Hallo!

(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: leider konnte ich sie nicht frei platzieren, sondern sie erschien ganz rechts
Die kannst Du auch verschieben. Wenn Du sie hinzugefügt hast markierst Du den neuen Eintrag im rechten Fenster, dann kannst Du sie mit den Pfeiltasten ganz rechts verschieben.

(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: Beim Öffnen der Formatvorlage heute ist die Schaltfläche wieder weg, es ist die normale Schnellzugriffleiste zu sehen.
Möglicherweise hast Du keine Administratorrechte, dann wird die Einstellung beim Neustart zurückgesetzt.

(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: Kann ich keine unterschiedlichen Schaltlflächen in unterschiedlichen Formatvorlagen haben?
Ich weiss zwar nicht genau wie Du das meinst, aber vielleicht hilft Dir mein RibbonX-Workshop weiter (siehe Signatur)

Gruß, René
Zitieren
#3
(04.03.2021, 11:53)mumpel schrieb:
(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: leider konnte ich sie nicht frei platzieren, sondern sie erschien ganz rechts
Die kannst Du auch verschieben. Wenn Du sie hinzugefügt hast markierst Du den neuen Eintrag im rechten Fenster, dann kannst Du sie mit den Pfeiltasten ganz rechts verschieben.

Vielleicht habe ich schon falsch angefangen. Ich habe die bisherige Formatvorlage geöffnet und darin die Schnellsymbolleisten-Anpassung. Da ist schon meine "normale" selbst gestaltete Schnellsymbolleiste. Über dem rechten Fenster steht "Für alle Dokumente (Standard)". Als ich stattdessenausgewählt habe  "Für XY.dotm" war das Fenster leer, huch. Dann habe ich eine neue Leiste zusammengestellt und anschließend festgestellt, dass ich eine doppelt so lange Leiste hatte, die alte und die neue. Also wieder zurück und nur die eine Schaltfläche dazu, die ich speziell haben wollte. Die stand dann am Ende.

(04.03.2021, 11:53)mumpel schrieb:
(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: Beim Öffnen der Formatvorlage heute ist die Schaltfläche wieder weg, es ist die normale Schnellzugriffleiste zu sehen.
Möglicherweise hast Du keine Administratorrechte, dann wird die Einstellung beim Neustart zurückgesetzt.
Die habe ich

(04.03.2021, 11:53)mumpel schrieb:
(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: Kann ich keine unterschiedlichen Schaltlflächen in unterschiedlichen Formatvorlagen haben?
Ich weiss zwar nicht genau wie Du das meinst, aber vielleicht hilft Dir mein RibbonX-Workshop weiter (siehe Signatur)

Ich habe mir den früher mal angeschaut, weil ich nicht immer alles mag, wie Windows es auf den Tisch bringt, aber ich glaube, das ist mir zu hoch. Ich habe mir ein paar Icons für Makros gestaltet (was nicht mehr geht, man muss die Symbole nehmen, die Windows anbietet), das wars.

Was ich meine ist, dass ich in Formatvorlage XY eine etwas andere Schnellsymbolleiste habe als in der Formatvorlage Normal. Beim oben beschriebenen Versuch ist das nicht gelungen.

Schöne Grüße,
Beata
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
So wie Du das gerne hättest kommst Du um RibbonX m.E. nicht wirklich herum. Dann kannst Du auch eigene Icons nutzen.
Zitieren
#5
(03.03.2021, 17:21)Beata schrieb: Hallo,

ich möchte in einer Formatvorlage andere Schaltflächen in der von mir angepassten Schnellzugriff-Leiste haben.

Ich habe gestern diese Schaltfläche hinzgefügt - leider konnte ich sie nicht frei platzieren, sondern sie erschien ganz rechts.

Beim Öffnen der Formatvorlage heute ist die Schaltfläche wieder weg, es ist die normale Schnellzugriffleiste zu sehen.

Frage: Kann ich keine unterschiedlichen Schaltlflächen in unterschiedlichen Formatvorlagen haben?

Grüße,
Beata

(05.03.2021, 06:42)mumpel schrieb: So wie Du das gerne hättest kommst Du um RibbonX m.E. nicht wirklich herum. Dann kannst Du auch eigene Icons nutzen.

Für die Gestaltung von Icons bestimmt, aber das wäre sozusagen Luxus für mich, und es ist mir im Moment zu aufwändig.

Unabhängig davon wüsste ich aber gern, ob ich auch ohne RibbonX in Word unterschiedliche Schnellzugriff-Symbolleisten in unterschiedlichen Formatvorlagen haben kann, und wenn ja, was ich vielleicht falsch gemacht habe.
Zitieren
#6
Nur wenn es sich um normale Dateien (dotm, docm) handelt. Damit die benutzerdefinierten Icons dargestellt werden können müssen die Dateien geöffnet sein, oder Vorlagen die sich im STARTUP-Ordner befinden. Allerdings wird es dann nichts mit der freien Positionierung, da die Einstellungen in Reihenfolge der Dateiöffnung erstellt/geladen werden, frei positionieren geht nur mit RibbonX (Stichworte: insertBeforeMso und insertAfterMso und startFromScratch).
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions